Tag 79 Abschied von Simon

 In Allgemein

Sälü Zäme

Joni, Johny und ich hatten einen angenehmen Morgen, genossen den Sonnenschein und putzten die Unterkunft. Simon ging etwas früher los um einen Berg zu besteigen. Wir hatten um 14:00 Uhr eine Fähre und haben es gerade noch geschafft. Die weitere Fahrt war unspektakulär und das Wetter wurde bewölkt. Am Abend kamen wir in Tromsø an, wir kauften ein und Joni und Johny gingen in den Fahrradladen, um Fahrradboxen zu beschaffen. Morgen werden sie mit dem Flugzeug nach Deutschland zurueckfliegen. Ich habe mich immer noch entschieden, die Nacht mit ihnen auf dem Campingplatz zu verbringen. Simon hatte keine Zeit mehr und reiste ein wenig weiter. Wir verabschiedeten uns und machten ein Gruppenfoto.

Auf dem Campingplatz konnten wir gut kochen, aber wir mussten die Camper um Kochtöpfe bitten, weil die Küche kein Material zur Verfügung stellte und die Rezeption schloss, bevor wir fragen konnten. Wir haben Lachs mit Nudeln, und ich habe eine ausgezeichnete Zitronenrahmsoße gemacht. Es war ein anstrengender Tag, aber der Abend stärkte die Moral.

Das war alles.

Tschüss  Zäme…

Recent Posts

Leave a Comment