Tag 83 Sonntagsfahrt im Regen

 In Allgemein

Sälü Zäme

Den verregneten Morgen verbrachte ich auf der Couch bei Marcos. Das Gästebett war ausgezeichnet und ich konnte dort richtig ausschlafen. Ich bin bis 14 Uhr nachmittags geblieben. Ich habe mich gegen den Regen gerüstet. Es war nicht sehr kalt, unter der Goretex-Jacke hatte ich nur das T-Shirt an. Nach kurzer Zeit hatte es aufgehört zu regnen. Die Reise ging schnell, und ich machte nur eine kurze Essenspause.

Ich bin durch einige Tunnel gefahren, durch die man nicht fahren sollte. Aber es war ziemlich spät, und ich habe es vor mir selbst gerechtfertigt, weil der Tunnel einen Bürgersteig hat. Für die Übernachtung ging ich auf den Campingplatz in Alta. Ich traf einige nette Leute und konnte mich auf den nächsten Tag vorbereiten.

das war alles.

Tschüss Zäme…

Recent Posts

Leave a Comment